Archive | Künstler – im Detail RSS feed for this section

ELIADES OCHOA

25. Oktober 2016

0 Comments

ELIADES OCHOA

Neu bei uns: der große Star des Buena Vista Social Clubs: ELIADES OCHOA. Alles beginnt in Santiago de Cuba, der Wiege des Son Cubano. Dort wird Eliades Ochoa 1946 geboren. Mit elf Jahren tritt er bereits als Straßenmusiker auf und als er seine erste Gruppe gründet, ist er schon in ganz Santiago bekannt. Später arbeitet […]

Continue reading...

Roberto Fonseca – ABUC

30. Juli 2016

Kommentare deaktiviert

Roberto Fonseca – ABUC

Roberto Fonseca, 1975 in Havanna geboren, gilt als der bedeutendste kubanische Pianist seiner Generation. 1990, als er gerade fünfzehn war, trat er beim International Jazz Plaza Festival auf und begeisterte die Fachpresse. Seit Beginn seiner internationalen Karriere erstaunt der Musiker Publikum wie Kritiker mit seiner einzigartigen Kombination aus Virtuosität, Charisma und Authenzität.

Continue reading...

Orquesta Buena Vista Social Club® “Adios Tour”

30. März 2016

Kommentare deaktiviert

Orquesta Buena Vista Social Club® “Adios Tour”

Mit Wim Wenders Musikdokumentation wurden sie weltberühmt - die Musiker des legendären “Buena Vista Social Club”. Sie stehen exemplarisch für die ungeheuere Vielfalt und Vitalität der kubanischen Musik. Auch wenn Legenden wie Ibrahim Ferrer inzwischen gestorben sind, füllen die verbliebenen Mitglieder des Orchesters aus Havanna weiterhin die Konzertsäle der Welt mit ihren unwiderstehlichen Rhythmen und Melodien.

Continue reading...

Eric Bibb & 33 Strings

30. März 2016

Kommentare deaktiviert

Eric Bibb & 33 Strings

Einer der innovativsten Blues-Musiker unserer Tage kommt mit einem gänzlich neuen Projekt auf Tournee und setzt damit seine musikalische Reise durch die Welt des Blues fort. Eric Bibb nennt sein neues Trio-Projekt "33 Strings". Mit seinem langjährigen Partner Olli Haavisto und Master Kora Player Solo Cissokho aus dem Senegal begleiten ihn zwei Musiker, die Folk-Roots im Blues zum Klingen bringen und an etwas rühren, das im Dröhnen des popmusikalischen Alltagsgeschäfts verloren gegangen ist: die spirituelle Dimension der Musik.

Continue reading...